Unseen Westeros-Ausstellung | Ankündigung

Heute ist es endlich soweit und das Private Viewing für die ersten Kickstarter-UnterstützerInnen findet im Umspannwerk Reinickendorf statt! Da ich bei Kickstarter die Ausstellung früh unterstützt habe, darf ich mit Begleitung auch dabei sein. Ich bin schon sehr gespannt auf all die Künstlerinnen und Künstler, die die Welt von Game of Thrones/A Song of Ice and Fire visuell erschaffen haben. Und natürlich die Kunstwerke!

Die Frage nach den verschiedenen Rezeptionsformen und -wegen steht bei AHF und in meiner Dissertation im Mittelpunkt, weswegen diese einmalige Ausstellung eine tolle Gelegenheit ist, mehr zu erfahren, mehr zu sehen und sich auszutauschen!

Hier der Link zur Homepage der Ausstellung.

Bei Adobe gibt es ein paar einzelne Beispiele, die veranschaulichen, wie Matte Painting und Digital Art, im Zeitraffer, entstehen. Das ist eine gute Einstimmung für heute Abend.

Genauso wie der offizielle Trailer:

Berichterstattung auf den AHF-Kanälen folgt dann zeitnah!

#forthethrone #forarthistory

About the Author Dominic Riemenschneider

Independent scholar & PhD candidate in Art History with research about the Fantastic, its reception and roots in art and architecture. Also offering services, workshops and lectures about the Fantastic and the connection to real world events, society and developments.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s