Ein bisheriges Leben. In übersichtlicher Kurzform. Und antichronologisch (weil es ein schönes Wort ist).

Studium


seit September 2017: Individualpromotion an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Arbeitstitel: Das Architekturbild in der modernen Fantasy & Science Fiction und seine Wurzeln in der europäischen Kunst

Betreut durch Akad. Dir. PD Dr. habil. Claudia A. Meier


2007-2015: Studium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Magister Artium: Kunstgeschichte, Evangelische Theologie und Christliche Archäologie/Byzantinischen Kunstgeschichte (Abschluss mit der Gesamtnote 1,3)

Abschlussarbeit: Zur Materialikonographie von Eisen und Stahl – Pariser Kirchenbau zwischen Mittelalterrezeption, technischer Innovation und religiöser Identität (Interdisziplinäre Arbeit in Kunstgeschichte und Evangelischer Theologie, benotet mit 1,3)

 

Tätigkeiten


seit November 2017 halbtags als Office Manager in einer Kommunikationsagentur


2016-2017 als Head of Communications & Events in einer interaktiven Ausstellung


2015-2016 als Assistenz der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Konsistorium der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz


2012-2014 als Hauptorganisator des 85. Kunsthistorischen Studierendenkongresses (KSK)


2009-2010 als Referent für Finanzen und stellv. Vorsitzenden des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der JGU Mainz


2009 als Referent für Hochschulpolitik des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der JGU Mainz

 

Gremientätigkeit


2013-2015 Mitglied des SprecherInnenrates des Kunsthistorischen Studierendenkongresses (KSK)


2008-2011 divere Gremientätigkeiten in der studentischen und akademischen Selbstverwaltung der JGU Mainz (u.a. Fachschaft, Berufungskommission, Leitungsgremium des Instituts für Kunstgeschichte, Fachbereichsrat, Prüfungsausschuss)

 

Mitgliedschaften


Gesellschaft für Fantastikforschung e.V.

Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V.

AGCA – Arbeitsgemeinschaft Christliche Archäologie zur Erforschung spätantiker, frühmittelalterlicher und byzantinischer Kultur